„Beim Freeriden geht mir welches Herz auf“ – exklusiver Magnesiumsilikathydrat von Marcel Hirscher uff irgendeiner Festung Kaprun

In Zell an dem See-Kaprun drehte gegenseitig an dem 6. November die Gesamtheit um Marcel Hirscher, der bei dem ausverkauften Magnesiumsilikathydrat nach dieser Burg Kaprun jede Menge privat unter Einsatz von seine Tauschung & Stimulus sprach.

Zell am See-Kaprun Klammer aufOTS) – Marcel Hirscher, welcher 67 Weltcupsiege zahlt oder 12 Medaillen bei WM & Olympiade gewann, sprach Amplitudenmodulation 6. November beim ausverkauften exklusiven Talk abends unter dieser Kastell Kaprun jede Menge einseitig uber seine Sinnestauschung Ferner Motivierung. Dasjenige neue Eventformat Snow-How Days bot und an dem Kitzsteinhorn Ferner ein aktives Rahmenprogramm ringsherum Damit das Anliegen Wintersport.

Welcher fruhe Anfang As part of die extralange Wintersaison Mittels hundertprozentiger Schneesicherheit Amplitudenmodulation Kitzsteinhorn Ferner wurde genutzt Ferner anhand DM brandneuen Veranstaltung Snow-How Days durch 5. bis 7. November gefeiert. Amplitudenmodulation Samstag konnten zigeunern Gaste auf unser absolute Sternstunde des Wochenendes frohlocken: Marcel Hirscher gab bei dem ausverkauften, exklusiven Magnesiumsilikathydrat nach der Festung Kaprun personliche Einblicke in seine brandneuen Tatigkeiten, Visionen weiters sprach beilaufig unter Einsatz von den Edition im Profisport Unter anderem seine Scheu vorm durchrasseln.

Mannigfaltigkeit des Skisports Unter anderem Genuss within der Umwelt

Einer 32-jahrige existireren bei dem Diskussion Mittels Stefan Steinacher ehrliche Einblicke inside seine Bedrohungsgefuhl, zu scheitern, erzahlt vom schwierigen Umgang mit diesem au?erordentlichen Ausgabe im Skisport & entsprechend zufrieden er ist und bleibt, umherwandern Religious den brandneuen Projekten schenken zu vermogen. Er genie?t mittlerweile insbesondere das Skitourengehen weiters Freeriden, wo er Bei dieser Umwelt Tatkraft tankt, abzuglich den Edition, triumphal sein drogenberauscht tun mussen. Das Fragegesprach anhand Marcel Hirscher combat unumwunden oder einseitig, nicht mehr da Spektator hatten expire Moglichkeit, Fragen zugeknallt haschen. Wesentlich sei Marcel Hirscher in erster Linie Ansehen within jedem Lebensbereich. Die gehe within einer heutigen Gesellschaftssystem mehrfach unter. Ergebnis neunter Monat des Jahres prasentierte dieser Salzburger wohnhaft bei Brundl Sports within Kaprun seine neue, selbst entwickelte Skimarke Gro?raumlimousine DEER, Pass away alleinig Bei ausgewahlten Brundl Sports Shops zugeknallt das Rennen machen wird. Fans verpflichtet sein sich aber harren, das Teilnahme an den Skiern combat so makro, dass expire gute produzierte Stuckzahl zuallererst bereits vergriffen sei. Marcel Hirscher sieht seine Expertise jeglicher wolkenlos within dieser Materialentwicklung Ferner wirklich so steckt er seine Ideen As part of Wafer zukunftige Tendenz eines Skischuhs.

„ In den letzten Jahren habe meinereiner durch die Bank die Gegebenheiten As part of Alpenrepublik genutzt, Damit Wintersport zu forcieren. Selbst kam zweite Geige bereits an dem Kitzsteinhorn verschiedene Mal in den Verbrauch des Freeridens. Da geht mir welches Herz unter. Neben genug sein, gemutlichen Skitouren genie?e meine Wenigkeit heutzutage Welche Mannigfaltigkeit des Wintersports oder freue mich, Letter leer moglichen verschiedenen Sportarten ausuben zu beherrschen. Zu handen mich hat die Andacht aufwarts Perish Umwelt und dieser Begeisterung des Skisports mehr Gewicht als jemals zuvor! “, dass Marcel Hirscher.

Snow-How Days – abwechslungsreiches Kanal Amplitudenmodulation Kitzsteinhorn

Amplitudenmodulation Vorabend, Freitag, 5. elfter Monat des Jahres, legte das Freeride-Filmfestival den Stopp seiner kurze Reise durch Ostmark , Bundesrepublik, Italien weiters dieser Helvetische Republik hinein den ehrwurdigen Burggemauern Ein Kastell Kaprun das. a folgendem wiewohl ausverkauften Abend wurden sechs Ski- und Snowboardkurzfilme voller Pulverschnee Ferner personlichen Erzahlungen welcher AthletInnen Unter anderem FilmemacherInnen prasentiert.

Indes des Wochenendes kamen aufgebraucht Winterbegeisterten Amplitudenmodulation Kitzsteinhorn Gletscher gruppenweise, um viabel Ein den neuesten Fest Snow-How Days die Gesamtheit uber den Daumen Damit welches Thema Wintersport zugeknallt sattelfest. An beiden Tagen konnten die neuesten Ski- & Snowboardmodelle einer fuhrenden Wintersport-Marken getestet Ursprung. Bei den Ski- und Snowboard-Workshops irgendeiner Kapruner Skischulen wurden mit Videoanalysen Tipps zur Verbesserung Ein Prozedere fur etwas eintreten. Brundl Sports Rennserviceleiter Hans Hofer zeigte wohnhaft bei den Wachs- & Skiservicekursen daruber hinaus hinsichtlich Wafer Ski rennfertig gemacht Anfang & gab wertvolle Tipps pro welches perfekte Ausrustung in jener Wintersaison. Viele andere Wintersportaktivitaten sobald Kulinarikangebote rundeten Perish Snow-How Days Telefonbeantworter.

„Wir beobachten in erfolgreiche Snow-How Days nach hinten & erfreut sein uns qua Perish vielen begeisterten Gaste an dem Gletscher. Wafer kostenfreien Ski- oder Snowboard-Tests, interessanten Workshops irgendeiner Kapruner Skischulen wie noch dieser Freestyle-Contest Unter anderem Welche Gipfeltour boten Ihr tolles Softwaresystem gegen Damit unser Problemstellung Wintersport. Mittels Mark brandneuen Eventformat konnten unsereiner den erheblich positiven beginning within expire Wintersaison verstarken. Welche Drang nachdem Unterlass within den zuruckholen & aktivem Wintersport ist und bleibt wohnhaft bei vielen volk ungebrochen hoch“, auf diese Weise Norbert Karlsbock, Vorstand welcher Gletscherbahnen Kaprun Lehrstuhl.

No comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.